Am liebsten geht´s mir gut!

Vortrag am 7. März 2019 bei der VHS in Mayen



Was können wir dafür tun, dass es uns gut geht? Oder wenigstens besser?

Wie können wir etwas für unser seelisches Gleichgewicht tun, für unser Wohlbefinden,

wenn die äußeren Umstände immer belastender werden? Was können wir selbst dafür tun,

um unsere Gesundheit zu schützen und wieder ein Stückchen ausgeglichener zu werden?

Unser Körper hilft uns zu mehr Wahrnehmung und Achtsamkeit uns selbst gegenüber und öffnet

uns den Weg zu unserer Befindlichkeit. Ebenso ist es wichtig, Methoden zu kennen, mit denen

wir uns in einen ressourcevollen Zustand versetzen können.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Mitteln wieder mehr auf sich achten können.


Vortrag bei der VHS Mayen am Donnerstag, 07.03.2019, 18.00 – 19.30 Uhr

Mayen, Albert-Schweitzer-Realschule Plus Raum 201

Kursentgelt: 10,00 €

Anmeldung über VHS Mayen hier